Immo Logo
Immoexpress Logo

Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?

2651 Hirschwang an der Rax

Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?

Lage: ruhig

Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?
Möchten Sie in Ruhe, umgeben von Bergen und sehr viel Grün leben?
Dann habe ich heute ein sensationelles Angebot für Sie:


Objektbeschreibung:
Doppelhaushälfte unterkellert mit Wohnzimmer -Schlafzimmer-Küche und 429m² Grundstücksanteil um sagenhafte € 189.500,--.

Ihre neue Wohlfühloase liegt im heilklimatischen Luftkurort Reichenau an der Rax, Ortsteil Hirschwang. Reichenau wurde vor allem in der österreichisch-ungarischen Monarchie als Nobelkurort bekannt und entwickelte sich zu einer Sommerfrische für den Wiener Adel. Der montäne Charakter des Ortes wurde durch die Errichtung der Villa Wartholz für Erzherzog Karl Ludwig und des Schlosses Rothschild besonders gefördert. Arthur Schnitzler und Peter Altenburger weilten dort öfters zu Gast. Auch der berühmte österreichische Maler Ernst Fuchs nennt in Reichenau eine Villa und ein Atellier sein Eigen.
Jedes Jahr besuchen viele Prominente das Kurtheater in Reichenau.
Erwähnenswert ist aber vor allem auch die reine Trinkwasserqualität der Hochquellleitung und die Nähe zur Rax, von wo in Hirschwang aus die Raxbergbahn zum 2007 m hoch gelegenen Rax-Berg führt.
Die Doppelhaushälfte wurde 1966 erbaut und laufend instand gehalten.Die Architektur und die Planung der Grundrisse sind modern, gut durchdacht und intelligent umgesetzt.
Mit 61 m² Wohnfläche, einer Ölheizung mit Radiatoren oder einem Holzofen sind Sie auch in einem strengen kalten Winter gut versorgt. Die Sauna im Keller spendet zusätzlich Wohlbefinden.
Das Bad mit Wanne und Dusche ist zeitgemäß, Das Kellerstüberl schon ein bißchen in die Jahre gekommen. Der direkte Ausblick auf den Garten vom Frühstücksplatz lässt Sie mit Vogelgezwitscher gut in den Morgen starten. Auch an Ihr Auto wurde dank eines bereits inkludierten Stellplatzes gedacht.
Die Bauklasse II bis 8 m Höhe erlaubt auch eine Aufstockung der Wohnfläche bei Bedarf.
Eine Bushaltestelle liegt nicht einmal 10 Gehminuten entfernt. Mit dem Bus kommen Sie rasch zum Bahnhof Payerbach – Reichenau.
Der Ort Reichenau hat 2750 Einwohner, mit seinem vielfältigen Shopping-, Gastro- und Unterhaltungsangebot (Eurospar, Billa) steht nicht nur die Kultur im Vordergrund.
Banken, Post, Apotheke und ein Ärztezentrum befinden sich ebenso im Ortszentrum, wie eine öffentliche Volksschule, Hauptschule, Kindergärten mit Hort oder Kleinkinderkrippen.
Fotos, Pläne und weitere Verkaufsunterlagen übermitteln wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:

Heizwärmebedarf: wird nachgereicht kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf: ??
Ein Wohntraum für Retroliebhaber!
Greifen Sie zu und reservieren Sie sofort einen Termin!

Legen Sie ein faires Anbot.
Kaufpreis € 441,- pro m² somit VB € 189.500,-
Für weitere Fragen oder eine Besichtigung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Immobilienberater
Josef Sieber
+ 43 676 8988 1716
j.sieber@immo.express
Nebenkosten:
Grunderwerbssteuer: 3,5 % v. Kaufpreis
Eintragung ins Grundbuch: 1,1 % v. Kaufpreis
Notar für Kaufvertrag: ca. 2 % v. Kaufpreis
Provision: 3 % v. Kaufpreis zzgl. 20 % USt.

Um Sie persönlich gut beraten zu können, führen wir selbstverständlich nur Einzelbesichtigungen durch.
Rechtlicher Hinweis: Wir sind als Doppelmakler tätig und haben entweder ein wirtschaftliches oder familiäres Naheverhältnis zum Abgeber oder eine regelmäßige Geschäftsverbindung mit dem Abgeber.
Besichtigungen sind auch ab 18:30 Uhr bzw. am Wochenende nach Vereinbarung möglich.
Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und Telefonnummer bearbeitet werden können! Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.
Als Immobilientreuhänder sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Immobiliengeschäfte sind keine kleinen Geschäfte des täglichen Lebens, deshalb sind wir einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.
Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen
(früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). 
Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite eingerichtet: http://www.ovi.at/recht/ Wir benötigen, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür, PLZ und Ort) sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen aufgrund des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzes - FAGG (BGBI. I Nr. 33/2014), Unterlagen zu unseren Objekten erst dann zusenden können, wenn Sie bestätigen, dass Sie als Verbraucher unser sofortiges Tätigwerden wünschen und über die Rücktrittsrechte (§ 11 FAGG) aufgeklärt wurden.


Des weiteren möchten wir Sie auf das Kreditmanagement von Finanzexpress hinweisen
Frau Manuela Kebhart ist seit 15 Jahren im Kreditmanagement tätig und spezialisiert auf
Immobilienfinanzierungen.
Hier ein Beispiel wie effizient sich ein vernünftiges Kreditmanagement auf ihren Kredit auswirkt:

Kredit bei der Hausbank € 200.000,- auf 25 Jahre
mit einer eventuellen mtl. Rate von € 850,-
Mit dem Kreditmanagement sind es ca. € 810,-
Die Differenz sind € 40,- x 300 Monate macht
eine theoretische Ersparnis von € 12.000,-

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten dann
kontaktieren sie bitte ihren Immobilienberater
oder direkt
Manuela Kebhart
Tel.: +43676 357 20 31
Mail: m.kebhart@finanzexpress.at

      

Ihr Ansprechpartner

Josef Sieber
Tel.: +43 676 89 88 17 16
Mail: j.sieber@immo.express
Hämmerlegasse 4
1100 Wien

Detaildaten Objektnr.: O2100151290



189.500,00 €

3 % exkl. 20% USt. vom Gesamtkaufpreis
134,00 €
134,00 €


61,00 m²
429,00 m²
200,00 m²
20,00 m²
61,00 m²
122,00 m²
1
1
1


3
teilweise Küche
Abstellplatz zugeteilt
Holz
Holz
teilmöbliert
Öl
Zentralheizung
Einbauküche
Parkettboden
Badewanne
Dusche

Anfrage

 
 
 



Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?

2651 Hirschwang an der Rax
Lage: ruhig

Ihr Ansprechpartner

Josef Sieber
Tel.: ++43 676 89 88 17 16
Mail: j.sieber@immo.express
Hämmerlegasse 4
1100 Wien

Detaildaten Objektnr.: O2100151290



189.500,00 €

3 % exkl. 20% MwSt. vom Gesamtkaufpreis
134,00 €
134,00 €


61,00 m²
429,00 m²
200,00 m²
20,00 m²
61,00 m²
122,00 m²
1
1
1


3
Teilweise küche
Abstellplatz zugeteilt
Holz
Holz
Teilmöbliert
Öl
Zentralheizung
Einbauküche
Parkettboden
Badewanne
Dusche
Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?
Haben Sie genug von Lärm, Hektik und schlechter Luft?
Möchten Sie in Ruhe, umgeben von Bergen und sehr viel Grün leben?
Dann habe ich heute ein sensationelles Angebot für Sie:


Objektbeschreibung:
Doppelhaushälfte unterkellert mit Wohnzimmer -Schlafzimmer-Küche und 429m² Grundstücksanteil um sagenhafte € 189.500,--.

Ihre neue Wohlfühloase liegt im heilklimatischen Luftkurort Reichenau an der Rax, Ortsteil Hirschwang. Reichenau wurde vor allem in der österreichisch-ungarischen Monarchie als Nobelkurort bekannt und entwickelte sich zu einer Sommerfrische für den Wiener Adel. Der montäne Charakter des Ortes wurde durch die Errichtung der Villa Wartholz für Erzherzog Karl Ludwig und des Schlosses Rothschild besonders gefördert. Arthur Schnitzler und Peter Altenburger weilten dort öfters zu Gast. Auch der berühmte österreichische Maler Ernst Fuchs nennt in Reichenau eine Villa und ein Atellier sein Eigen.
Jedes Jahr besuchen viele Prominente das Kurtheater in Reichenau.
Erwähnenswert ist aber vor allem auch die reine Trinkwasserqualität der Hochquellleitung und die Nähe zur Rax, von wo in Hirschwang aus die Raxbergbahn zum 2007 m hoch gelegenen Rax-Berg führt.
Die Doppelhaushälfte wurde 1966 erbaut und laufend instand gehalten.Die Architektur und die Planung der Grundrisse sind modern, gut durchdacht und intelligent umgesetzt.
Mit 61 m² Wohnfläche, einer Ölheizung mit Radiatoren oder einem Holzofen sind Sie auch in einem strengen kalten Winter gut versorgt. Die Sauna im Keller spendet zusätzlich Wohlbefinden.
Das Bad mit Wanne und Dusche ist zeitgemäß, Das Kellerstüberl schon ein bißchen in die Jahre gekommen. Der direkte Ausblick auf den Garten vom Frühstücksplatz lässt Sie mit Vogelgezwitscher gut in den Morgen starten. Auch an Ihr Auto wurde dank eines bereits inkludierten Stellplatzes gedacht.
Die Bauklasse II bis 8 m Höhe erlaubt auch eine Aufstockung der Wohnfläche bei Bedarf.
Eine Bushaltestelle liegt nicht einmal 10 Gehminuten entfernt. Mit dem Bus kommen Sie rasch zum Bahnhof Payerbach – Reichenau.
Der Ort Reichenau hat 2750 Einwohner, mit seinem vielfältigen Shopping-, Gastro- und Unterhaltungsangebot (Eurospar, Billa) steht nicht nur die Kultur im Vordergrund.
Banken, Post, Apotheke und ein Ärztezentrum befinden sich ebenso im Ortszentrum, wie eine öffentliche Volksschule, Hauptschule, Kindergärten mit Hort oder Kleinkinderkrippen.
Fotos, Pläne und weitere Verkaufsunterlagen übermitteln wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage.

Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:

Heizwärmebedarf: wird nachgereicht kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf: ??
Ein Wohntraum für Retroliebhaber!
Greifen Sie zu und reservieren Sie sofort einen Termin!

Legen Sie ein faires Anbot.
Kaufpreis € 441,- pro m² somit VB € 189.500,-
Für weitere Fragen oder eine Besichtigung stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.
Ihr Immobilienberater
Josef Sieber
+ 43 676 8988 1716
j.sieber@immo.express
Nebenkosten:
Grunderwerbssteuer: 3,5 % v. Kaufpreis
Eintragung ins Grundbuch: 1,1 % v. Kaufpreis
Notar für Kaufvertrag: ca. 2 % v. Kaufpreis
Provision: 3 % v. Kaufpreis zzgl. 20 % USt.

Um Sie persönlich gut beraten zu können, führen wir selbstverständlich nur Einzelbesichtigungen durch.
Rechtlicher Hinweis: Wir sind als Doppelmakler tätig und haben entweder ein wirtschaftliches oder familiäres Naheverhältnis zum Abgeber oder eine regelmäßige Geschäftsverbindung mit dem Abgeber.
Besichtigungen sind auch ab 18:30 Uhr bzw. am Wochenende nach Vereinbarung möglich.
Unsere Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, welche uns vom Abgeber oder dessen Beauftragten zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Bitte beachten Sie, dass aus rechtlichen Gründen nur Anfragen mit vollständiger Angabe der Anschrift und Telefonnummer bearbeitet werden können! Selbstverständlich werden Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergeleitet.
Als Immobilientreuhänder sind wir einerseits Ihnen als Interessent, als auch dem Abgeber als Verkäufer bzw. Vermieter verpflichtet. Immobiliengeschäfte sind keine kleinen Geschäfte des täglichen Lebens, deshalb sind wir einerseits gegenüber dem Abgeber, als auch gegenüber Behörden verpflichtet bei Ungereimtheiten Auskunft geben zu können, an welche Personen Immobilien angeboten wurden.
Auch die europäischen Verbraucherrechte wurden vereinheitlicht, somit wird seit 13. Juni 2014 ebenso mit Ihnen als Interessent ein schriftlicher Maklervertrag abgeschlossen
(früher geschah dies mündlich & es entfällt das Ausfüllen von "Besichtigungsscheinen"). 
Der Verband der Österreichischen Immobilienwirtschaft hat hierzu ebenso eine detaillierte Informationsseite eingerichtet: http://www.ovi.at/recht/ Wir benötigen, um Ihnen detaillierte Unterlagen zukommen zu lassen, Ihren Namen und Ihre Wohnadresse (Straße, Hausnummer - wenn vorhanden: Stiege & Tür, PLZ und Ort) sowie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass wir Ihnen aufgrund des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetzes - FAGG (BGBI. I Nr. 33/2014), Unterlagen zu unseren Objekten erst dann zusenden können, wenn Sie bestätigen, dass Sie als Verbraucher unser sofortiges Tätigwerden wünschen und über die Rücktrittsrechte (§ 11 FAGG) aufgeklärt wurden.


Des weiteren möchten wir Sie auf das Kreditmanagement von Finanzexpress hinweisen
Frau Manuela Kebhart ist seit 15 Jahren im Kreditmanagement tätig und spezialisiert auf
Immobilienfinanzierungen.
Hier ein Beispiel wie effizient sich ein vernünftiges Kreditmanagement auf ihren Kredit auswirkt:

Kredit bei der Hausbank € 200.000,- auf 25 Jahre
mit einer eventuellen mtl. Rate von € 850,-
Mit dem Kreditmanagement sind es ca. € 810,-
Die Differenz sind € 40,- x 300 Monate macht
eine theoretische Ersparnis von € 12.000,-

Wenn Sie mehr darüber erfahren möchten dann
kontaktieren sie bitte ihren Immobilienberater
oder direkt
Manuela Kebhart
Tel.: +43676 357 20 31
Mail: m.kebhart@finanzexpress.at

Anfrage